Nextcloud Datenverzeichnis ändern

Achtung! Nicht für die Dockervariante! Das bezieht sich nur auf die lokale Installation!

Bevor ihr anfangt, schaut ob Eure Nextcloud-Installation im Verzeichnis /var/www/html/nextcloud oder im Verzeichnis /var/www/nextcloud liegt und passt die Codes daraufhin an!

Wartungsmodus:

cd /var/www/html/nextcloud
sudo -u www-data php occ maintenance:mode –on

Webserver beenden:

/etc/init.d/apache2
stop

Ordner in OMV4 erstellen: sharedfolders/www

cd

cd /sharedfolders/www

mkdir ndata

Config.php ändern:

cd
cd /var/www/html/nextcloud/config
nano config.php

Originaleintrag in der config.php von Nextcloud:

‚datadirectory‘ => ‚/var/www/html/nextcloud/data‘,

ändern zu:

‚datadirectory‘ => ‚/sharedfolders/www/ndata‘,

Passenden Rechte vergeben:

chown -R www-data:www-data /sharedfolders/www/nextclouddata

Daten kopieren:

chown -R www-data:www-data /var/www/html/nextcloud/

cp -av /var/www/html/nextcloud/data /sharedfolders/www/ndata

Apache2 starten:

/etc/init.d/apache2
restart

Wartungsmodus beenden:

cd
cd /var/www/html/nextcloud
sudo -u www-data php occ maintenance:mode –off
Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten